Baader Planetarium Astro und Nature Stativ für Foto und Fernglas – Schönes stabiles Stativ

Ich habe eine canon eos 1000d und ein celestron 821434 cometron 12×70 fernglas (12-fach, 70mm). Das stativ habe ich gekauft um in die astrofotografie einsteigen zu können. Ganz besonders gefällt mir die stabile ausführung des stativs (hier wackelt wirklich gar nichts) und die höhe. Auf die es sich ausziehen lässt. Ich (175 cm) kann bequem und völlig entspannt unter meinem fernglas, oder dslr stehen und in ruhe beobachten oder einstellen. Die mechanik ist hochwertig und lässt sich extrem genau justieren. Ich habe für einen sehr günstigen preis ein profigerät bekommen.

Das astro nature tripod hat wie der name schon sagt drei beine, die durch eine halterung gesichert sind. So wird ein unbeabsichtichtes aufklappen während des auspackens verhindert. Nachdem die beinfixierung zu seite geklappt ist, läßt es sich sehr schnell innerhalb weniger minuten aufbauen. Dabei können die zweifach ausziehbaren stativbeine durch schnellklemmen rasch in der gewünschten höhe fest arretiert werden. Durch die integrierte libelle ist es möglich, das stativ auch auf unebenem gelände sicher horizontal auszurichten. Dabei ist es egal wie der untergrund beschaffen ist. Durch zurückschrauben der gummikappen am unteren ende werden stahlspitzen frei, welche im boden sicher greifen können und das astronature tripod sicher positionieren. Es fällt auf, dass die aluminiumbeine für große stabilität sorgen, das stativ selbst aber sehr leicht ist, kann es doch mit einer tragkraft von 3 kg bequem verschiedene optische geräte (z. Ein großes fernglas) oder eine kamera ohne wackeln tragen.

Bin sehr froh, dieses tolle und stabile stativ für mein fernglas gefunden zu haben. Habe bereits zwei andere zu hause, die immer nur wackelten im gegensatz zu diesem hier. Es ist wirklich sehr stabil, da wackelt nix und vor allem die höhe ist einzigartig. Ich habe kein anderes stativ gefunden, das sich so hoch ausziehen lässt. Ich verwende es mit meinem skymaster 20×80 fernglas hauptsächlich zum sterne beobachten und kann bequem darunter stehen, auch wenn sich die von mir gesuchten sterne nahe am zenit befinden. Sehr empfehlenswert für astronomische beobachtungen.

  • Dieses Stativ ist ein Traum
  • Schönes stabiles Stativ

Baader Planetarium Astro und Nature Stativ für Foto und Fernglas

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • stabiles Doppelrohrstativ, maximale Auszugshöhe 189cm
  • Gewicht: nur 3kg
  • Ohne Neigekopf auch für kleinere Teleskopmontierungen verwendbar
  • Neigekopf speziell für astronomische Beobachtung konstruiert, aber auch als normaler Neigekopf einsetzbar
  • Lieferumfang: Stativ, Neigekopf, Tragetasche

Summary
Review Date
Reviewed Item
Baader Planetarium Astro und Nature Stativ für Foto und Fernglas
Rating
2,0 of 5 stars, based on 4 reviews

Ein Kommentar

  1. Stativ erhalten und vorsichtig aus der tragtasche heraus genommen. Zwei kleine abgebrochene kunststoffstücke befanden sich in der tragtasche. Das kleinere stück konnte ich dem inzwischen aufgestellten stativ nicht zuordnen. Das größere stück gehört zu einem klappenhebel, um eine der unteren schienen auszuziehen. Mir ist es trotzdem gelungen, mühsam aber doch, die klappe zu öffnen, die schiene herauszuziehen und die klappe wieder zu schließen. Ich werde den abgebrochenen teil mit gorillakleber an den verbleibenden teil der klapp ankleben. Eine andere möglichkeit wäre das beschädigte stativ zur firma baader zurück zuschicken. Aufwand: stativ wieder einpacken, fehler schriftlich niederlegen, zur post tragen und warten bis mir die firma ein unbeschädigtes teil liefert. Der zeitaufwand dafür ist viel zu groß. Also werde damit leben müssen, ein beschädigtes stativ der firma baader erhalten zu haben.
    1. Stativ erhalten und vorsichtig aus der tragtasche heraus genommen. Zwei kleine abgebrochene kunststoffstücke befanden sich in der tragtasche. Das kleinere stück konnte ich dem inzwischen aufgestellten stativ nicht zuordnen. Das größere stück gehört zu einem klappenhebel, um eine der unteren schienen auszuziehen. Mir ist es trotzdem gelungen, mühsam aber doch, die klappe zu öffnen, die schiene herauszuziehen und die klappe wieder zu schließen. Ich werde den abgebrochenen teil mit gorillakleber an den verbleibenden teil der klapp ankleben. Eine andere möglichkeit wäre das beschädigte stativ zur firma baader zurück zuschicken. Aufwand: stativ wieder einpacken, fehler schriftlich niederlegen, zur post tragen und warten bis mir die firma ein unbeschädigtes teil liefert. Der zeitaufwand dafür ist viel zu groß. Also werde damit leben müssen, ein beschädigtes stativ der firma baader erhalten zu haben.

Kommentare sind geschlossen.