Zoomion Teleskop Pioneer 70 AZ – Ein sehr schönes Reiseteleskop

Ich habe das gerät seit einigen monaten auf reisen mit dabei und bin begeistert. Die objektivqualität ist sehr gut, leider wurde aber an den okularen und insbesondere am prisma sehr gespart. Ich habe diese teile durch höherwertige superplössels und einem guten prisma mit 91% transmission aus den schnäppchenkisten der bekannten astrohändler ersetzt und siehe da, sowohl die abbildungsqualität als auch die geringere abschattung belohnen dies. Leider waren dafür weitere 60 € fällig, aber es lohnt sich wirklich. Das gerät ist sehr lichtstark und der übliche farbfehler der kombination fällt optisch nicht auf. Für astrofotografie ist es in der ausführung eh nicht zu gebrauchen, man benötigt eine montierung für die motorische nachführung und einen besseren auszug, der auch schwere kameras halten würde. Zum gelegenheitsspechteln (astro und terrestrisch) ist es aber exzellent.

Unser enkelsohn hat das teleskop zur einschulung bekommen und will seit dem ständig aufbleiben und vor dem schlafen noch mal sterne gucken. Prima geeignet für einsteiger. Sehr netter kontakt bei fragen zum artikel. Schnelle und hilfreiche antworten.

. Für alle anfänger, mein sohn 6 jahre hat die größte freude daran. Mehr kann man für so wenig geld nicht erwarten. Andere waren nicht auf dem niveau.

Mit diesem teleskop kann man sehr gut dinge beobachten. Bekommt das bild scharf und der aufbau ist sehr simpel. Beim schießen (ich bin schütze) wäre es perfekt für jede distanz, also selbst auf 150 m würde man die einschußlöcher einer kk pistole/gewehr sehen. Leider ist wohl das prisma verschoben (keine ahnung wie die post damit umgeht) und ich muß es zurückschicken. Also für den preis ist das telskop super, macht was es soll. Das blickfeld ist auch nicht zu klein, wie bei manch anderen. Trotz prismafehler (kann passieren) kaufempfehlung. Deshalb aber leider nur 4 sterne, sonst wären es 5 gewesen.

  • Tolles Teleskop für Einsteiger.
  • schade wegen prisma
  • Ein sehr schönes Reiseteleskop

Zoomion Teleskop Pioneer 70 AZ, Fernrohr mit Tischstativ für die Astronomie mit 70mm Öffnung und 360mm Brennweite

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Linsen-Teleskop für Mond- und Naturbeobachtungen mit 70mm Öffnung
  • Für Reisen oder wenig Platz: Äußerst kompakt und platzsparend
  • Mit Tischstativ: für angenehmes und ruhiges Beobachten, bei dem Sie wirklich etwas erkennen
  • Gleich starten: Mit dem großen Zubehörset legen Sie sofort los und entdecken Himmels- und Naturobjekte
  • Lieferumfang: Teleskop, Tischstativ, 2-fach Barlowlinse, 5-fach Sucherfernrohr. 45° Prisma, 2 Okulare (20mm, 6mm)

Dies teleskop, wie alle Ähnliche auch, ist kein allrounder, die planeten und der mond sind zu klein. B mit einem 20mm okular der mond ca. 4 mal ins bild passen würde. Dies teleskop hat sehr gutes und helles bild mit mitgeliefertem 20mm okular. Mitgeliefertes 6mm okular bringt ein akzeptables bild. Der farbfehler ist kaum zu sehen. Auf jedem fall ist besser als ein fernglas ( für gleiches geld). Dies teleskop, so wie ich ihn benutze bringt 940 gramm auf die kofferwaage. Ist ideal als reiseteleskop, passt fast in rucksack.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Zoomion Teleskop Pioneer 70 AZ, Fernrohr mit Tischstativ für die Astronomie mit 70mm Öffnung und 360mm Brennweite
Rating
1,0 of 5 stars, based on 7 reviews

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Zoomion Teleskop Pioneer 70 AZ, Fernrohr mit Tischstativ für die Astronomie mit 70mm Öffnung und 360mm Brennweite

    Ist es normal das man so nichts sieht am tage wenn ich durch das teleskop schaue es ist absolut nichts zu sehen.
    1. Ist es normal das man so nichts sieht am tage wenn ich durch das teleskop schaue es ist absolut nichts zu sehen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Zoomion Teleskop Pioneer 70 AZ, Fernrohr mit Tischstativ für die Astronomie mit 70mm Öffnung und 360mm Brennweite

    Der zusammenbau erwies sich als sehr schwierig. Bis heute ist es nicht gelungen die funktion des gerätes richtig zu testen.
    1. Der zusammenbau erwies sich als sehr schwierig. Bis heute ist es nicht gelungen die funktion des gerätes richtig zu testen.

Kommentare sind geschlossen.